• 1

Zertifizierung regional

image

Erste-Hilfe-Kurse für Betriebe

zertifiziert regional
Risikogruppe A - 16 Unterrichtseinheiten
Gültigkeit: 10 Jahre
Dekret des Landeshauptmannes Nr. 25 vom 13.06.2005

Erste-Hilfe-Kurs im Rahmen der Arbeitssicherheit

Laut Dekret des Landeshauptmanns Nr. 25 vom 13. Juni 2005

Die Zuordnung in die jeweilige Kategorie obliegt den Sicherheitsbeauftragten des jeweiligen Betriebes in Absprache mit dem zuständigen Arbeitsmediziner.


Erste-Hilfe-Kurs für Risikogruppe A

16 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten

Dauer:
Die Kurse werden in 16 Unterrichtseinheiten durchgeführt
1. Tag von 08.00 Uhr - 17.00 Uhr
2. Tag von 08.00 Uhr - 12.00 Uhr

Zeitlich kann der Kurs Ihren Wünschen angepasst werden.

Themenbereiche der Ausbildung für die Erste Hilfe Beauftragten in den Betrieben u.a.
  • Aktivierung des Notfallsystems, Erkennen der Umstände und Meldung eines Notfalls
  • Rolle und Aufgaben der Erste Hilfe Beauftragten
  • Erkennen eines medizinischen Notfalls, Aufrechterhaltung der Lebensfunktionen, Lagerung des Unfallopfers, Selbstschutz der Erste Hilfe Leistenden
  • Erste Hilfe Einsätze, richtige Anwendung der Techniken
  • Verletzungen und Krankheiten im Arbeitsbereich
  • Praktische Anwendungen und Übungen zu den behandelten Themen

Gültigkeit der Kurse:
Die Zertifizierung gilt für 10 Jahre. In Folge muss zumindest der praktische Teil der Ausbildung wiederholt werden.

Kurskosten:
auf Anfrage
Für geschlossene Gruppen kann ein geeignetes Angebot erstellt werden.

JETZT ANFRAGE SENDEN

image

Erste-Hilfe-Kurse für Betriebe

zertifiziert regional
Risikogruppe B/C - 12 Unterrichtseinheiten
Gültigkeit: 10 Jahre
Dekret des Landeshauptmannes Nr. 25 vom 13.06.2005

Erste-Hilfe-Kurs für Risikogruppe B/C

12 Unterrichtseinheiten zu 45 Minuten

Dauer:
Die Kurse werden in 12 Unterrichtseinheiten von 08:00 - 18:00 Uhr durchgeführt

Zeitlich kann der Kurs Ihren Wünschen angepasst werden.

Themenbereiche der Ausbildung für die Erste Hilfe Beauftragten in den Betrieben u.a.
  • Aktivierung des Notfallsystems, Erkennen der Umstände und Meldung eines Notfalls
  • Rolle und Aufgaben der Erste Hilfe Beauftragten
  • Erkennen eines medizinischen Notfalls, Aufrechterhaltung der Lebensfunktionen, Lagerung des Unfallopfers, Selbstschutz der Erste Hilfe Leistenden
  • Erste Hilfe Einsätze, richtige Anwendung der Techniken
  • Verletzungen und Krankheiten im Arbeitsbereich
  • Praktische Anwendungen und Übungen zu den behandelten Themen

Kurseinteilung:
  • Dienstleistung, Verwaltung
  • Transport, Verkehr
  • Produktion, Bauwesen, Landwirtschaft

Gültigkeit der Kurse:
Die Zertifizierung gilt für 10 Jahre. In Folge muss zumindest der praktische Teil der Ausbildung wiederholt werden.

Kurskosten:
auf Anfrage
Für geschlossene Gruppen kann ein geeignetes Angebot erstellt werden.

JETZT ANFRAGE SENDEN

Kontakt & Adresse

notmed GmbH mit einzigem Gesellschafter
Nordring 25
39031 Bruneck

Südtirol - Italien

MwSt. Nr.  IT 02869910212
Eing.Ges.Kap. 10.000 €


Tel. +39 349 6417924
www.notmed.it
info@notmed.it
info@pec.notmed.it

Hilfe & FAQ

Impressum
Privacy